Nachbehandlung

Facebook

Nachtätowieren erfolgt etwa frühestens 4 Wochen längstens 8 Wochen nach dem Eingriff.

Dabei wird, sofern erforderlich, kostenlos* vom Tätowierer nachgearbeitet.

Wenn ein Verschulden aufgrund mangelhafter Pflege oder Nichtbeachtung der ausgehändigten Pflegeanleitung, sowie auch das nicht erscheinen längstens 8 Wochen nach dem Eingriff, vorliegt entfällt diese Kulanz und wird in Rechnung gestellt!

*Bei Tattoo´s zB. unterhalb der Handgelenke ( Finger, Handrücken ) sowie zB. Fußsohlen, Handinnenflächen, wo vorhersehbar ist, dass bei einmaligen Tätowieren nicht das gewünschten Ergebnis zu erwarten ist entfällt diese Kulanz und Nachtätowieren ist kostenpflichtig